Sumol+Compal ist ein hervorragendes Unternehmen für alkoholfreie Getränke mit umfassender Exporterfahrung. Die Herausforderung bestand darin, ihre Fruchtsaftmarken auf dem chinesischen Markt zu verkaufen und zu positionieren. Als Konkurrenz hatten wir einerseits einheimische und südostasiatische Produkte, von denen einige von guter Qualität, sehr wettbewerbsfähigen Preisen und Geschmacksrichtungen nach dem Geschmack der chinesischen Verbraucher waren. Auf der anderen Seite gibt es internationale und westliche Marken, von denen viele bereits in China etabliert sind und einige zu großen internationalen Konzernen gehören, die ein gutes Image in Bezug auf Qualität und Lebensmittelsicherheit haben und deren Preise höher sind als die der südostasiatischen Marken, die den unseren ähneln.

Wir haben uns für Qualität und die Entwicklung von Qualitätsmarken sowie von Verkaufsstellen auf mittlerem und hohem Niveau entschieden und dabei die geografischen Gebiete und die Vertriebskanäle, einschließlich des Internets, diversifiziert. Die Arbeit war hart, und es gab viel Werbung und Marketing. Sie verkaufen bereits in Großstädten wie Peking und Shanghai, in anderen wie Chongking und an zahlreichen anderen Orten. Das größte Volumen entfällt bei Säften auf die Marken Compal, Um Bongo und B! und bei Erfrischungsgetränken auf Compal.

Tradeco ist die perfekte Brücke zwischen Ost und West; ihr Verständnis für beide Welten, die Diversifizierung ihres Teams und ihr Know-how machen sie zum besten Partner für den chinesischen Markt".

António Plantier Saraiva
Business Developer Exportmärkte - Asien und Naher Osten

Sumol+Compal ist ein junges portugiesisches Getränkeunternehmen, dessen Ursprünge auf das Jahr 1945 zurückgehen. Es ist führend in Portugal im Bereich der alkoholfreien Getränke, expandiert auf allen 5 Kontinenten und ist international als Referenzunternehmen anerkannt. Die Qualität und Natürlichkeit ihrer Produkte, ihre Innovation und Differenzierung sowie ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften sind Teil ihres Erbes.